Die WfF EuropaRadtour 2020 Böhmen! ist seit 6 Tage unterwegs und hat ungefähr die Hälfte der Rundfahrt durch Elbsandstein-, Iser- und Riesengebirge geschafft. Wir haben bisher perfekte Radfahr-Konditionen und herrliches Wetter vorgefunden. Die von uns benutzten Straßen sind verkehrsarm und die ausgewählten Gravel-Abschnitte (ca. 50% der täglichen Routen) sind sehr abwechslungsreich und bieten ein Erlebnis in der Natur weitab von Ortschaften, Straßen oder anderen Touristen.
Die 25 Teilnehmer sind vom Alter, Leistungslevel und der Art der genutzten Räder zwar sehr verschieden, dieser bunte Haufen hat sich aber ab dem ersten Tag zu einem sehr witzigen und hoch sympathischen Team geformt, welches sich -trotz aller Freizeitfreuden- bisher auch gut an die abgesprochenen Corona-Regeln hält. Leider ist Nordböhmen seit 10 Tagen auch von steigenden Infektionszahlen betroffen und wir haben uns strenge Auflagen auferlegt.
Schöne Bilder und Routenausschnitte zu den ersten 320/650km (kurze / lange Route) sind auf Facebook, Instagram und natürlich Strava zu finden.

Unterwegs: Die ERT Böhmen-Rundfahrt