Im späten Herbst, genauer vom 29. Oktober bis 5. November, wollen wir noch einmal mit euch eine Runde Rad fahren und das Jahr bei sonnigem und warmen Wetter ausklingen lassen. Auf nach Teneriffa.

Update: Es sind zurzeit wieder zwei Plätze frei!

Die größte der kanarischen Inseln gehört topographisch zu Afrika und beschert uns damit auch im November noch ideale Radbedingungen. Endlose Küstenstraßen, kleine Bergdörfer, riesige Naturschutzgebiete und knackige Anstiege am Pico del Teide warten auf flotte Räder. Der Vulkan im Inselzentrum ist mit seinen 3.718 m der höchste Berg Spaniens.
Zudem sind die Sommer-Touristen schon wieder weg und die europäischen “Überwinterer” sind noch nicht da. Also perfekt für uns!

Wir organisieren eine Rundfahrt mit folgenden Eckdaten:
° Radverleih vor Ort oder „bring your own“
° Sightseeing
° Übernachtung in (überwiegend) Doppelzimmern
° Frühstück
° 3 x gemeinsames Dinner (Eröffnungsabend, Bergfest, Abschiedsabend)
° tägliches Radler-Buffet auf der Route,
° Gepäcktransport und Notfall-Sitze
° ausgearbeitete Routen für das Navi vom Starthotel zum  Zielhotel für jeden Tag
° ein Tourenguide
° gut gelaunte Betreuer
° maximal 20 Teilnehmer
° 
Unkostenbeitrag: 425 €, Mitglieder von WfF zahlen 30 € weniger

Wenn du Interesse hast, uns zu begleiten, oder Fragen dich beschäftigen, dann melde dich einfach bei Stefan.

ERT Herbsttour Teneriffa (Update)