Am 23.09. sind wir eine eher gemütliche Tour mit netten Leuten ca. 35 km auf dem Dahmeradweg gefahren. Sieben Teilnehmer waren dabei – nächstes Mal hoffentlich auch ein paar mehr WfF-Mitglieder! : ) Von Köpenick ging es westlich der Dahme durch alte Villenviertel nach Schmöckwitz. Zwischenstopp war im Naturfreundehaus in Wernitz, bei schönster Sonne direkt am Wasser. Danach ging die Tour weiter Richtung Süden und kurz vor KW östlich entlang des Krüpelsee. In netter Runde haben wir den Nachmittag in Paulines Hafencafé ausklingen lassen (wir mussten ja auf die Bahn warten ; ) – sehr zu empfehlen! Mit der Bahn ging es danach von Kablow zurück nach Berlin. ​

Bei schönem Wetter biete ich dieses Jahr  nochmal spontan eine Tour an und freue mich auf MitradlerInnen!​

Rückblick: Radel-Tour Dahmeradweg