Nachdem die Tour im Frühjahr 2020 aufgrund der Corona-Pandemie abgesagt werden musste, wird sie in diesem Jahr neu aufgelegt. Ursprünglich war die wie in den vielen Jahren davor über Himmelfahrt vorgesehen. Daher auch der neue Name “Internationale Touristische Friedensfahrt – Frühjahrsklassiker”.

Weil die Fahrt zu diesem Zeitpunkt auch dieses Jahr nicht möglich war, findet die nun vom 3. bis 8. August statt. Wie für das vorige Jahr geplant, wird in mehreren Etappen von Ludwigsfelde über Elsterwerda, Görlitz nach Wroclaw gefahren und von dort zurück nach Görlitz.

WfF ist dabei – wie gewohnt – nicht “nur” mitfahrend dabei, sondern auch organisatorisch das Team um Christel und Peter Scheunemann unterstützend. Unter anderem kommt erneut die Streckenplanung von uns.

Anmeldungen sind noch möglich. Das Anmeldeformular und weitere Infos wie die Etappen und Tracks sind unter https://itf-radreisen.de zu finden.

ITF Frühjahrsklassiker 2021 nach Wroclaw