Zwei Tage mit dem Rad im Havelland

Juli 26th, 2017 | Posted by Tom in Start

Wer hat am 12. bis 13. August Zeit und Interesse für eine zweitägige leichte und gemütliche Radtour im Havelland?

Es geht auf dem Havelradweg vom Bahnhof Brandenburg Stadt aus über Rathenow bis nach Havelberg mit einer Übernachtung (je nach Übernachtungsort ggf. Start vor Brandenburg und Ende in Wittenberge).

Die An- und Abreise erfolgt mit Zug und Gruppenticket. Geplant ist die Abfahrt am Samstag von Berlin ca. 8 Uhr, die Rückkehr am Sonntag gegen 20 Uhr.

Die Tagesabschnitte sind rund 40 bis 60 km lang, so dass Zeit ist für Pausen, Baden und Sightseeing. Denn wir fahren entlang der Havel und durch den Naturpark Westhavelland – alles sehr schön!

Da der Naturpark nachts einer der dunkelsten Orte Deutschlands ist, wurde ihm 2014 von der der International Dark Sky Association als erstem in Deutschland der Titel “Sternenpark” verliehen. Wir werden also – das richtige Wetter vorausgesetzt – einen wunderbaren Sternehimmel beobachten können!

Die Übernachtung wird nach Anmeldung organisiert (günstig, einfacher Standard), z.B. in Blockhütten auf einem Campingplatz, einer FeWo oder – wenn es ok für Euch ist – in Zelten an einem Biwak-Platz mit Feuerstelle.

Bei Interesse meldet Euch bitte bei Josefine (fine@wff-berlin.de). Gebt zudem auch an, ob Ihr auch campen würdet.

You can follow any responses to this entry through the RSS 2.0 Both comments and pings are currently closed.