EuropaRadtouren

…Was Dich Erwartet…

…eine spannende Radtour durch Europa oder darüber hinaus..
 
Die Eckdaten der Touren variieren (Details findet Ihr in der jeweiligen Ausschreibung), eine Konstante ist aber immer vorhanden: der Spaß! Grundsätzlich organisieren wir für Dich die Unterkünfte, helfen bei der An- und Abreise zum Start- bzw. Zielort und bieten einen Radtransport oder Radverleih vor Ort. Unsere Touren werden von sehr netten Betreuern in einem Fahrzeug begleitet. Sie transportieren das Gepäck, Werkzeug und die Verpflegung und stehen allen Teilnehmern bei technischen oder menschlichen Notfällen zur Seite. Darüber hinaus gibt es auch mindestens einen Tourenleiter auf dem Rad, dem man sich anschließen kann.
Radrennen

Unterkünfte

Wann und in welchem Tempo Ihr fahren wollt, entscheidet Ihr. Wir sagen Euch aber, wo Ihr ankommt und übernachtet. Die Unterbringung erfolgt in Jugendherbergen, Hostels oder Hotels. Dabei versuchen wir – je nach Ziel und Möglichkeit – Doppelzimmer zu organisieren. Natürlich werdet Ihr vor Ort von uns betreut, wir übernehmen Checkin und Checkout. Und natürlich finden wir auch ein sicheres Plätzchen für Euer Rad.

 

Verpflegung

Radfahren macht hungrig! Damit Ihr unterwegs Eure Reserven auffüllen könnt, bieten wir ein Buffet, meist auf halber Strecke. Hier könnt Ihr Eure Trinkflaschen mit frischem Wasser füllen, bekommt Obst und belegte Brote, oft auch etwas Süßes und kühle Getränke. Das Buffet und das Frühstück sind im Preis inbegriffen. Auf jeder Tour gibt es außerdem zwei bis dreimal ein gemeinsames Abendessen, das wir übernehmen. 
 

Routen

Jeden Tag haben wir zwei Routen im Programm. Die leichtere Variante ist meist um die 100 Kilometer lang. In bergigen Regionen kann sie trotzdem anspruchsvoll sein. Die Schwerere hat  mehr Höhenmeter oder mehr Kilometer – oder eben mehr von beidem. Meist ist diese Route auch verbunden mit mehr Ausblick, mehr Abfahrten und mehr „Quäl dich“.

Alle Strecken werden als Tracks vorab an die Teilnehmer versandt. So kann man die Tagesetappe allein im eigenen Tempo bestreiten oder in der Gruppe.
 

Gepäck

Für Euer Gepäck ist gesorgt! Ihr ladet Eure Koffer morgens in unser Begleitfahrzeug und bei der Ankunft erwarten sie Euch dann schon in der Unterkunft. Über Schleppen müsst Ihr Euch keine Gedanken machen. Nur unser Betreuer könnte bei Übergepäck leiden. Getreu dem Motto: „Schön aus den Knien heben!“

Für Jedermann

Bei der Streckenplanung achten wir auf eine große Vielfalt, so dass sich jeder wohl fühlt.
So unterschiedlich wie unsere Routen sind auch unsere Teilnehmer. Vom Genussradler bis zum passionierten Rennfahrer ist alles dabei. Unsere jüngsten Teilnehmer sind um die 20, unsere ältesten über 70 Jahre alt. Auf dem Fahrrad spielt das Alter keine Rolle.

Anreise

Eure An- und Abreise organisiert Ihr selbst. Aber natürlich lassen wir Euch auch  hier nicht allein. Wir recherchieren im Vorfeld einige mögliche Reiserouten und senden sie Euch im Reisenewsletter zu. Flüge, Preise, Daten – alles auf einen Blick. Letztlich liegt die Entscheidung aber bei Euch.
IMG_7867