Was macht man am Besten, wenn es in Berlin eisig kalt und windig ist?

Richtig! Ein Beachcamp planen!

We proudly present: THE WFF-BEACHCAMP 2018.

In den letzten Jahren hat sich Ahlbeck als unser Place-to-be herauskristallisiert. Frei nach dem Motto ‘Never change a winning Team’ werden wir auch in diesem Jahr wieder den Jugendferienpark Ahlbeck in Heringsdorf unsicher machen.

Mit drei Netzen und vielen Bällen ausgestattet werden wir Ferienlager-Atmosphäre, lange Abende am Strand und natürlich Beachvolleyball in eine unvergessliche Balance bringen.

Nachdem wir im letzten Jahr mit dem teilnehmerreichsten Beachcamp der WfF-Geschichte aufwarten konnten, starten wir in diesem Jahr das längste Beachcamp. Vom 16.-19. August 2018 werden wir das nächste Kapitel unserer Vereinschronik schreiben. Wir beginnen erstmal mit vier Tagen und vielleicht steigern wir uns ja in den nächsten Jahren noch weiter.

Die Kosten werden sich auf 110 € für Vereinsmitglieder (120 € für Nicht-Mitglieder) belaufen. Darin enthalten sind Unterkunft mit Vollverpflegung, Strandverpflegung, Kurtaxe und Netze. Darüber hinaus haben wir noch eine kleine Überraschung für euch in Petto.

Hier nochmal die Fakten:

# 16.-19.08.2018
# Jugendferienpark Ahlbeck
# 110€ (120€ für Nichtmitglieder)

 

 

Beachcamp 2018