Rennradtour zu den schönsten Oberlausitzer Bergen

Am Samstag, 17. August geht es zu den zwei schönsten Bergen in der Oberlausitz: Mönchswalder Berg und Czorneboh. “Schön” meint hier zum einen sehr gut mit dem Rennrad befahrbar und zum anderen mit bis zu 20 % “schön” steil. Da die Oberlausitz auch so sehenswert ist und die Straßen überwiegend wenig Autoverkehr aufweisen, gehört die Region zu den attraktivsten Radausflugszielen Sachsens.

Weiterlesen

Rückblick WfF Sommertour 2019: Sternfahrten rund um die Wartburg

Rückblick WfF Sommertour 2019: Sternfahrten rund um die Wartburg

Ziel der WfF Sommertour 2019 war die Wartburgstadt Eisenach am Rande des Thüringer Waldes und unweit des Nationalparks Hainich gelegen. Geboten wurden täglich rennradtauglich eine mittlere Strecke mit ca. 100 km und eine längere Strecke mit ca. 150 km. Für eine speziell von Tom (der auch die Gesamtleitung inne hatte) betreute Gruppe junger und jung gebliebener Teilnehmer*innen gab es kürzere Strecken mit zumeist rund 50 km Länge. Die führten gern auch mal ins Gelände und boten sportliche Betätigung für die ganze Familie.

Weiterlesen

WfF Sommertour 2019: Rund um die Wartburg

WfF Sommertour 2019: Rund um die Wartburg

Die WfF-Sommertour vom 28. Juli bis 4. August 2019 wird erneut eine mit festem Standort und Quartier sein, diesmal unweit der Wartburgstadt Eisenach.
Die Fahrt findet übrigens somit dort statt, wo die dritte und vierte, zugleich letzte Etappe des Profirennens Deutschland Tour endet bzw. startet.
Pro Tag gibt es drei unterschiedlich lange Touren, darunter jeweils eine bis maximal 50 km für die Kinder- und Jugendgruppe. Für diese wird ein extra Sport- und Bildungsprogramm “Grenzerfahrungen” angeboten.

Weiterlesen