Ab Juli 2018 organisiert der WfF zwei Kurse (montags und dienstags, jeweils 20-22 Uhr) Beachvolleyballtraining für Anfänger in Beach-Mitte (Nähe S-Bhf. Nordbahnhof).

Gelernt und geübt werden vor allem die typischen Beachvolleyballtechniken (der Pog, Pritschen, Baggern, obere Beach-Annahme) die besonderen Beachvolleyballregeln, Laufwege und einfache Taktik.

Beach/Volleyball-Erfahrungen ist keine Voraussetzung!

Die Kurse gehen über sechs Termine:
I. Montag, den 02.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr
II. Dienstag, den 03.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr

I. Montag, den 09.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr
II. Dienstag, den 10.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr

I. Montag, den 16.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr
II. Dienstag, den 17.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr

I. Montag, den 23.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr
II. Dienstag, den 24.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr

I. Montag, den 30.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr
II. Dienstag, den 31.07.2018 zw. 20 und 22 Uhr

I. Montag, den 06.08.2018 zw. 20 und 22 Uhr
II. Dienstag, den 07.08.2018 zw. 20 und 22 Uhr

Bitte gib uns Bescheid ob du an Kurs I oder Kurs II dabei sein möchtest.

Unsere Trainer sind Stefan S. und Jonas H..

Teilnehmerbeitrag je Kurs WfF/nicht WfF: 38,00€ / 48,00€

Maximal 8 Personen je Kurs. Die Plätze sind knapp.

Anmeldungen und Fragen bei stefan.st@wff-berlin.de

WfF Beachvolleyballtraining für Anfänger (A1)